StartseiteKontaktSeitenübersicht

Deutsch im Koffer - das Sprachförderprogramm

  • Lehr- und Lernmaterialien
  • Zertifizierte Lehrkräfte
  • Begleitetes Lernen & Lehren
  • Fachforum und Weiterbildung für
    • Deutsch als Zweitsprache/ Interkulturelles Lernen
    • Erwachsene und Kinder mit Migrationshintergrund

Stiftung Sozialidee bietet seit November 2010 regelmäßig kostenlose Deutsch-im-Koffer-Kurse.Unsere Kurse sind für diejenigen, die in keinen Integrationskurs kommen oder denen Integrationskurse zu schnell sind! 

Der neue Kurs mit Enikö startet am Do, den 08.10.2018, Kursinfo finden Sie hier. 

Anmeldung/Fragen zum Angebot bitte an: hallo-at-deutsch-im-koffer.de


Während der Weihnachtsferien findet KEIN Kurs statt.

 

Deutsch-im-Koffer-Kurs für MigrantInnen kostenlos in der Nordstadt! Wie immer jeden Donnerstagvormittag 9 -12 Uhr.

Start am 08.11.18, in den Räumen des Bayerischen Roten Kreuzes in der Nunnenbeckstraße 47 im Erdgeschoss. Kostenlos! Lernen in kleinen Schritten und ohne Stress. Kein Unterricht in den Weihnachtsferien, Kursinfo hier. Achtung: Wenig Plätze! Bitte zuvor per Mail anfragen, ob noch Platz frei unter: hallo at deutsch-im-koffer.de.

Deutsch im Koffer Alphabetisierung

Dieser Kurs im Familienzentrum GLOBUS startet demnächst.  In diesem Kurs lernen wir Lesen und Schreiben, er ist kostenlos! Dieser Kurs ist für MigrantInnen, die in keinen Integrationskurs können, müssen oder wollen.

Dieser Kurs ist spendenfinanziert.

Leider mussten wir sämtliche Alpha-Kurse schweren Herzens bis auf weiteres einstellen.

Wir konnten sämtliche Kurse nur laufen lassen, weil wir  bereit waren, unbezahlt sehr viel Energie und Zeit zu investieren. Die Alpha-Kurs-Förderrichtlinien führen dazu, dass wir als Träger tragischerweise keine Möglichkeit mehr haben, die Kurse zu betreiben.                                 

So wird z. B. keine Miete oder Verwaltung finanziert, Kursteilnehmergebühren können nicht erhoben werden (bzw. würden wieder von den Fördermitteln abgezogen), usw. Wir können uns dieses Modell nicht mehr leisten. Die Zusammenarbeit mit den für uns zuständigen staatlichen Stellen war jedoch sehr positiv und wertschätzend, dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken!

Ebenso bedanken wir uns aufs allerherzlichste bei unseren UnterstützerInnen, unserem Team und unseren wunderbarern Kursteilnehmenden! 

Diese Projekte wurden aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gefördert.

Deutsch im Koffer, 2018

 

 

 

 

Kooperation mit Kita-Terrabia in Nürnberg

Von Oktober 2014 - 2016 gab es in  Kita Terrabia Deutsch-im-Koffer-Kurs. Das Ziel bestand darin, sowohl die Familiensprache(n) zu fördern als auch Deutsch zu vermitteln. Zudem wurde ein Gesamtkonzept für die Kita entwickelt, Eltern und die Kita-Fachkräfte erhielten u. a. Tipps zur interkulturellen Sprachförderung, Mehrsprachigkeit, Erweiterung von Wortschatz der Kinder.

Deutsch-im-Koffer, spielend mit allen Sinnen lernen

nach oben Nach oben

Möchten Sie etwas
bestellen?
Haben Sie Anregungen, Ideen, Fragen etc. zu "Deutsch im Koffer"?
Die Autorin freut sich über Ihre Rückmeldungen unter der E-Mail-Adresse:
 info(at)deutsch-im-koffer.de